Eigentlich begann das Spiel recht vielversprechend mit den ersten Chancen der SpVgg Utzenfeld. Doch individuelle Fehler in der Abwehr machte die Bemühungen der Gastgeber. bald zunichte. Innerhalb von  3 Minuten, in der 19. Minute und in der 21. Minute nutzten die Fahrnauer Nachlässigkeiten in der Utzenfelder Abwehr aus, und machen 2 Tore zum 0:2. Nun plätscherte das Spiel dahin, in dem keine der beiden Mannschaften sich Vorteile erarbeiten konnte. 3: 0 und das 1:3 zu von Yannik Oster bedeuteten auch den Halbzeitstand. erzielen. In der 2. Halbzeit versuchten die Gastgeber den Druck zu erhöhen, ohne jedoch sich eine Überlegenheit zu erarbeiten. Einzig das schöne Abendrot in Utzenfeld konnte die Zuschauer begeistern. Die Tore in der 61. Minute und in der 75. Minute besiegelten die 1:5 Niederlage.

Ergebnis: SpVgg Utzenfeld : FV Fahrnau2 1:5

Vorschau: Dienstag 31.10.17, 18:00 Uhr

                   FC Schönau2 : SpVgg Utzenfeld