Gaudigrümpelturnier in Utzenfeld

Liebe Vereinskollegen,  

auch in diesem Jahr findet wieder das legendäre Utzenfelder Nachtgrümpelturnier statt.

Starten wird das Spektakel am 21.06.2024 um 18:00 Uhr auf dem Utzenfelder Rasenpatz.

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein extra GAUDIGRÜMPEL für Vereine veranstalten. Wenn ihr also Zeit und Lust habt, einen sportlich spaßigen Abend mit euren Vereinskollegen zu verbringen, dann zögert nicht lange und meldet eine Vereinsmannschaft an.

(Das Gauditurnier findet nur bei genügend teilnehmenden Vereinen statt.)

Anmelden kann man sich bis zum 14.06.24 bei:

  Ewald Geis Tel.: 07673/499

Stefan Laile Tel.: 017365 / 48292

oder per E-Mail an: Anmeldung@spvgg-utzenfeld.de

 

Weitere Informationen sowie die kompletten Turnierbestimmungen gibt’s auf unserer Homepage:  www.spvgg-utzenfeld.de

Wie immer ist für das leibliche Wohl bestens in der Bar und am Bierbrunnen gesorgt.

über eine Mannschaftsmeldung eures Vereins

und viele Zuschauer die ordentlich anfeuern würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Hupke (Schriftführer Förderverein der SpVgg Utzenfeld e.V.)

Einladung zum Nachtgrümpelturnier

Liebe Fußballfreunde,

wir freuen uns, euch herzlich zum Nachtgrümpelturnier in Utzenfeld einzuladen! Nehmt eure Fußballschuhe in die Hand und macht euch bereit für eine Nacht voller Spaß, Spannung und sportlicher Herausforderungen.

Datum: 21.06.24 Zeit: ab 18:00 Uhr Ort: Sportplatz Utzenfeld

Das Nachtgrümpelturnier bietet die perfekte Gelegenheit, euer fußballerisches Können unter dem Sternenhimmel zu zeigen. Egal, ob ihr Profis seid oder einfach nur aus Spaß am Spiel dabei sein möchtet, jeder ist herzlich willkommen!

Für Verpflegung und gute Stimmung ist gesorgt. Lasst uns gemeinsam eine unvergessliche Nacht erleben und den Turniersieg erkämpfen!

Bitte meldet euch bis zum 14.06.24 verbindlich an, damit wir alles für einen reibungslosen Ablauf vorbereiten können.

Anmelden kann man sich bis zum 14.06.24 bei:

                    Ewald Geis Tel.: 07673/499

                    Stefan Laile Tel.: 017365 / 48292

oder per E-Mail an: Anmeldung@spvgg-utzenfeld.de

Sportliche Grüße,

Klaus Hupke (Schriftführer Förderverein der SpVgg Utzenfeld)

Erfolgreiches Vereinsjahr der SpVgg Utzenfeld

Am 19.04.24 fand die Jahreshauptversammlung der SpVgg Utzenfeld im vollbesetzten Vereinsheim am Sportplatz in Utzenfeld statt.

Nachdem der 1. Vorstand die Gäste begrüßt hatte konnte Ewald Geis als Schriftführer auch schon vom vergangenen Vereinsjahr berichten. Den Abschluss der Runde im Juni konnte die 1. Mannschaft in der Kreisliga c auf dem 5 Tabellenplatz abschließen.

Nachdem auf die Vorbereitung auf die neue Saison alle Spiele verloren gingen, ging man nach Vorrunde erfolgreich mit dem 1. Tabellenplatz in die Winterpause.

Am Nachtgrümpeltunier am 23.06.23 konnte man sich wieder über einen erfreulichen Zuschauerzuspruch freuen. Allerdings traten nur 7 Mannschaften zum abendlichen Kick an und man sollte sich überlegen wieder mehr Mannschaften zu motivieren, an diesem Event teil zu nehmen.

Kassierer Jonas Balzer konnte den anwesenden Gästen über ein Plus in der Vereinskasse berichten. Den Mitgliederstand gab er mit 258 Mitgliedern unverändert zum Vorjahr an.

Laut Jugendleiter Stefan Gail  kicken 43 Jugendspieler in 4 Mannschaften, betreut von 7 Trainern, bei der SpVgg Utzenfeld. Alternativ zu Weihnachtsfeier hat man einen Ausflug zu einem Spiel in der 3. Liga ins Dreisamstadion zum Spiel des SC Freiburg 2 gegen den VFB Lübeck gemacht.

Als sportlicher Leiter informierte er, dass der Trainer Ralf Maier zum Ende der Saison sein Amt abgeben würde, er aber dem Verein in der Funktion zur Unterstützung des sportlichen Leiters weiter zur Verfügung stehe. Einen Nachfolger für das Traineramt hat man auch schon.

Die anschließenden Wahlen brachten keine Veränderungen. Bestätigt wurden 1.Vorstand Florian Falger, 3. Vorstand Martin Wetzel, Schriftführer Ewald Geis, die beiden Aktivbeisitzer Hubert Wetzel und Simon Dietsche, der Passivbeisitzer Peter Wietzel und die 2 Kassenprüfer Dieter Strohmeier und Rainer Klingele.

Michael Dehne brachte die Grüße der Gemeinde und bedankte sich bei der SpVgg Utzenfeld besonders für die Jugendarbeit.

Da der Sportplatz im Juni, der in keinem guten Zustand ist, überholt werden soll und dies von der Gemeinde unterstütz wird wurde in der Aussprache an die Mitglieder appelliert, dies doch mit dem einen oder anderen Arbeitseinsatz zu unterstützen.

Die Ehrung für  Stefan Gail für 200 Spiele und Ralf Maier für 100 Spiele für die SpVgg Utzenfeld wurde vom Kassierer Jonas Balzer im Namen der Vorstandschaft vorgenommen.

von rechts: Stefan Gail, Ralf Maier, Jonas Balzer

Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung der SpVgg Utzenfeld konnte der 1 Vorsitzenden Florian Falger auf das Jahr 2022 mit gemischten Gefühlen zurückblicken. Wie aus den einzelnen Berichten hervor ging war, entschloss man sich im Aktivbereich, die Mannschaft freiwillig für einen Neuanfang, trotz Nichtabstiegs, von der Kreisliga B in der Kreisliga C zu melden.

Im Jugendbereich waren 2 Mannschaften, die von 4 Trainern betreut wurden, im Einsatz.

Im neuen Jahr werden 4 Mannschaften mit 42 Spieler-innen, die von 5 Trainer-innen betreut werden, in die Runde einsteigen.

Verabschiedet wurde der Kassierer Jochen Pfefferle nach 10 Jahren, der aus seinem Amt aus eigenem Wunsch ausscheidet. Somit ging eine erfolgreiche Ära zu Ende. In dieser Zeit machte er auch noch 170 Spiele für die SpVgg Utzenfeld.

Verabschiedung Jochen
Verabschiedung von Jochen Pfefferle durch Florian Falger

Ein großes Thema war der Zustand des Platzes. Da während der Trockenheit kein Wasser aus der Wiese genommen werden konnte, verdorrte die Vegetation und der Platz war in einem fürchterlichen Zustand. Ein Angebot zur Sanierung des Platzes konnte nicht angenommen werden, da dies die finanziellen Mittel des Vereins übersteigt. Es wird an einer nachhaltigen Regelung gearbeitet und man hat versuchte mit eigenen Mitteln den Platz in einen einigermaßen spielbaren Zustand zu versetzen.

Wahlen: Für den ausscheitenten Jochen Pfefferle wurde Jonas Balzer gewählt. Der 2. Vorstand Stefan Laile und der sportliche Leiter Stefan Gail wurden in Ihrem Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der SpVgg Utzenfeld e.V und der SpVgg Utzenfeld e.V

Am Freitag den 15.09.23 ab 19 Uhr findet in der Gemeindehalle Utzenfeld die Generalversammlung der SpVgg Utzenfeld und des Fördervereins der SpVgg Utzenfeld statt. Mitglieder und Interessierte sind recht herzlich willkommen
Förderverein der SpVgg Utzenfeld
1. Begrüßung
2. Bericht Schriftführer
3. Bericht Kassierer
4. Entlastung der Vorstandschaft
5. Wahlen
6. Wünsche /Anträge/Sonstiges

SpVgg Utzenfeld

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht Schriftführer
4. Bericht Kassierer
5. Bericht Abteilungsleiter Fußball
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wahlen
8. Mitgliedsbeiträge
9. Ehrungen
10. Wünsche /Anträge/Sonstiges

Grümpel bis tief in die Nacht

Am Freitag den 23.06.23 stand in Utzenfeld das diesjährige Grümpeltunier, dass vom Förderverein der SpVgg Utzenfeld ausgetragen wurde, auf dem Terminkalender vieler Fußball- und Festbegeisterten Personen aus dem oberen Wiesental

Bei angenehmen Sommertemperaturen starteten die 7 Mannschaften in der Gruppenphase jeder gegen Jeden. Gegen Mitternacht, nach den Gruppenspielen, fanden dann die Plazierungspiele  statt.

Grümpelsieger
Die Estplazierten, die SZ Präg und die zweitpazierten, Habam des Nchtgrümpeltuniers 2023

Als 7. beendetet die Old Stars, als 6. der FC Bulgaria, als 5. Germania Biershot, als 4. Stella Azzura , und als 3. der 1. FC Macher das Turnier. Das Endspiel in dem sich die SZ Präg und Hababam gegenüber standen sah es lange nach einem 0:0 aus. Bei diesem hochklassigen Finale konnte dann die SZ Präg kurz vor Schluss nach einem Freistoß den 1:0 Führungstreffer erzielen. Obwohl Hababam danach Alles versuchte noch den Ausgleich zu erzielen ging am Schluss die SZ Präg als Turniersieger vom Platz.

Die vielen Besucher und die Spieler vergnügten sich noch bis spät in die Morgenstunden bei Speiß und Trank, am Bierbrunnen oder in der Bar.

Nachtgrümpel in Utzenfeld

auch in diesem Jahr findet wieder das legendäre Utzenfelder Nachtgrümpelturnier für Hobbymannschaften statt.
Die Tunierbestimungen sind könnt Ihr als Link anschauen.
Starten wird das Spektakel am 23.06.2023 um 18:00 Uhr auf dem Utzenfelder Rasenpatz.
Auch in diesem Jahr wollen wir ein extra GAUDIGRÜMPEL für Vereine veranstalten. Wenn ihr also Zeit und Lust habt, einen sportlich spaßigen Abend mit euren Vereinskollegen zu verbringen, dann zögert nicht lange und meldet eine Vereinsmannschaft an.
(Das Gauditurnier findet nur bei genügend teilnehmenden Vereinen statt.)
Anmelden kann man sich bei Ewald Geis Tel.: 07673/499
Stefan Laile Tel.: 017365 / 48292
oder per E-Mail an: Anmeldung@spvgg-utzenfeld.de
Weitere Informationen sowie die kompletten Turnierbestimmungen gibt’s auf unserer Homepage: www.spvgg-utzenfeld.de
Wie immer ist für das leibliche Wohl bestens in der Bar und am Bierbrunnen gesorgt 
 
Im Anhang die Einladungen und die Tunierbestimmung
 

Ummenhofer Baumaschinen spendet neue Trainingsanzüge

Pünktlich zum neuen Jahr und noch vor dem Beginn der Wintervorbereitung hat die Aktivmannschaft der SpVgg Utzenfeld neue Trainingsanzüge erhalten.
Gesponsert von der Ummenhofer Baumaschinen GmbH wurden diese noch vor dem Dreikönigs Feiertag übergeben.
Eine kleine Abordnung nahm diese am erst 2020 gegründeten Standort Utzenfeld entgegen. Das 2006 von Peter Ummenhofer gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Pfullendorf beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst neben dem Baumaschinen Miet-Park auch Services Rund um Baumaschinen sowie Notfall Hilfe-, Berge- und Abschleppdienste.
Die Sportvereinigung Utzenfeld bedankt sich recht herzlich für die Unterstützung und wünscht dem Unternehmen und allen seinen Mitarbeitern alles gute und ein erfolgreiches Jahr 2023.
Die SpVgg Utzenfeld freut sich auf eine gute und sportliche Zusammenarbeit mit der Ummendorfer-Bauma.

http://ubauma.de/