Am Freitag Abend bei angenehmen Temperaturen kamen viele Zuschauer auf den Sportplatz in Utzenfeld. Der FC Wehr 2 kanm als Gast zum zweiten Spiel der SpVgg Utzenfeld in der Kreisliga B. Die Wehrer starteten aus einer sicheren Abwehr und ließen keine Chancen der Utzenfelder zu. Während die Utzenfelder es nicht schafften, Chancen zu kreieren, konnten die Wehrer in der 17. Minute bei Einem Ihrer wenigen Chancen den Führungstreffer erzielen. In der Folge bis zur Halbzeit konnten weder die Gäste noch die Gastgeber sich in Szene setzen. Wiederum spielten die Wehrer in der zweiten Halbzeit aus einer dicht gestaffelten Abwehr und in der 54 Minute kamen die Gäste zu Ihrem 2:0. In der 70. Minute schaffte dann Cristof Laile den 1:2 Anschlusstreffer. Nun schienen die Utzenfelder aufzuwachen und verstärkten den Druck. In der 80. Minute wusste der Torwart der Wehrer sich nicht anders zu helfen und wehrte den Ball außerhalb des Strafraums mit der Hand ab, was eine rote Karte zur Folge hatte. Trotz Überzahl in den letzten Minuten konnten die Utzenfelder den Ausgleich nicht erzielen. Die letzten 4 Minuten wurden die Wehrer durch eine gelb-rote Karte nochmal dezimiert.

Ergebnis: SpVgg Utzenfeld : FC Wehr2 1:2

Nächstes Spiel: Samstag, 14.09.19, 18:00 Uhr
SpVgg Utzenfeld : SpVgg Brennet/ Öflingen 2